Liebe Eltern!                                                               

 

Seit gestern steht fest, dass die Schulen auch nach den Osterferien

noch nicht geöffnet werden sollen. Ich weiß, dass das für alle

Beteiligten – egal ob Eltern, Schülerinnen und Schüler oder aber das

Lehrerteam – eine Situation ist, die uns weitere bestmögliche Planung

und konstruktives und produktives Handeln abverlangt. Deshalb

wende ich mich wieder mit der Bitte an Sie, liebe Eltern, bis Dienstag,

7. April 2020, die jeweilige Klassenlehrerin/ Klassenvorständin zu

informieren, sollte Betreuungsbedarf für den Zeitraum vom 15. April

bis 30. April bestehen.

 

Nach den Osterferien wird es wieder neue Materialpakete für alle

Schülerinnen und Schüler geben. Über die Organisation der Vergabe

werden Sie noch rechtzeitig informiert.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Eltern, die mithelfen, dass es auch

zuhause möglich ist „schulische Strukturen“ zu pflegen, an alle

Schülerinnen und Schüler, die eifrig am „Fernlernen“ teilnehmen und

natürlich an alle Lehrerinnen, die Kontakt mit ihren Klassen halten,

Rückmeldungen geben und ständig daran arbeiten, geeignete Inhalte

bereit zu stellen.

 

Ich weiß, dass diese schwierige Zeit uns allen viel abverlangt, dennoch

bitte ich Sie, die Motivation nicht zu verlieren. Bei Problemen oder

Fragen wenden Sie sich gerne auch an die Lehrerin Ihres Kindes.

Zusammenhalt und Zusammenarbeit ist in diesen Tagen das Um und

Auf und wichtiger denn je.

 

Mit besten Grüßen und bitte bleiben Sie gesund,

Johanna Pajek, MA